Rückblicke

11. Goitzsche-Fest in Bitterfeld

11. Goitzsche-Fest in Bitterfeld

Dröhnende Motoren und ausgelassene Partystimmung am Bernsteinsee.

Zum 11. Mal findet an der Goitzsche auf der Halbinsel Pouch, dem ehemaligen Braunkohlegebiet auch 2013 wieder das Goitzsche-Fest mit Motorboot-WM statt. Es werden wieder tausende von Besuchern erwartet, die WM-Spektakel und Partystimmung in Kombination lieben. Rennbegeisterung am Wochenende. Sport und Unterhaltungsprogramm vom Medienhaus-Heck sorgen seit Jahren für Begeisterung.

Ein Sport-Event auf internationalen Niveau – jedes Jahr kämpfen Powerboat-Piloten am Bernsteinsee bei Bitterfeld um wichtige Weltmeisterschaftspunkte.

Mit einer ganzen Reihe Meisterschaftsprädikaten geht es nur wenige Tage später vom 08. – 11. August 2013 in Bitterfeld mit dem Grand Prix of Europe in das 11. Internationale DMYV Goitzsche Motorbootrennen auf den Bernsteinsee. Die „Stars“ sind dabei wie schon im vergangenen Jahr wieder die großen und schnellen Katamarane der Formel 500 Kategorie, die hier ihren vierten Lauf zur Weltmeisterschaft 2013 austragen werden. Mit am Start sind auch die Dreipunkter der Formel R1000, die den vorletzten Lauf zu ihrer Europameisterschaft bestreiten werden. Das Finale ihrer Europameisterschaft tragen die Proprider der Formel Klassen 250 und 125 aus. Für viele noch einmal die letzte Chance um nach dem begehrten EM-Titel zu greifen. Entsprechend hoch wird auch die Motivation der Fahrer sein. Ebenfalls zu Gast an der Goitzsche ist die O-Klasse bis 350, für die es um die Int. Deutsche Meisterschaft und den MRC Wanderpokal geht.

Party-Stimmung